justsim Blog: Mai 2010

Nachrichten aus Mobilfunk und Online-Shopping. Von der justsim Redaktion.

MIPTel Postpaid im D1-Netz

Details zu diesem Tarif  Freitag, 28. Mai 2010

 

Im D1-Netz gibt es jetzt einen Postpaid Tarif mit sehr günstigen Konditionen:

Mit MIPTel telefonieren Sie für sensationelle 7,7 Cent pro Telefonminute in alle deutschen Netze. SMS können zum selben Preis versendet werden. Sie zahlen monatlich bequem per Rechnung.

MIPTel 7,7 Cent Tarif

Per Aktion können Sie den Tarif momentan praktisch zum Nulltarif buchen: Sie zahlen 7,77 Euro Anschlußgebühr, die Sie jedoch in Form von 100 Frei-Minuten bzw. SMS zurück bekommen.

Interessant ist bei MIPTel auch der Datentarif zum Surfen mit dem Handy: Sie zahlen 33,3 Cent pro MB. Andere Anbieter liegen preislich zum Teil darunter, das D1-Netz verspricht jedoch zuverlässigen Empfang und Highspeed Surfgeschwindigkeit.

Alles in allem ist MIPTel eine gute Empfehlung für einen Postpaid Tarif - wenn auch mit Vertrag: Sie müssen sich auf 12 Monate als Kunde verpflichten. Dann haben Sie eine Kündigungsfrist von drei Monaten.

Labels: ,

 

0 Kommentare lesen   Kommentar schreiben

 

Der richtige Datentarif für Ihr Handy

Details zu diesem Tarif  Donnerstag, 20. Mai 2010

 

Bei der Auswahl des Datentarifs für Ihr Handy sollten Sie sich über bestimmte Dinge im Klaren sein:

1. Wieviel Surfvolumen verbrauche ich monatlich?

2. Will ich einen Tarif mit Vertrag oder genieße ich die Flexibilität eines vertraglosen Tarifs?

3. Welches Netz kommt für mich in Frage?


Das niedrige Surfvolumen

Sie gehören zu den Leuten, die nur gelegentlich mit dem Handy im Internet surfen, das heißt, sie senden bzw. empfangen monatlich maximal 500 Mails und besuchen ca. 100 Internetseiten. Das Datenvolumen liegt pro Monat unter 10 MB.

Empfehlung:
Wählen Sie eine Prepaidkarte mit Datentarif ohne Vertrag. Hier wird jedes einzelne MB abgerechnet.

  • Günstige Datentarife mit volumenabhängiger Abrechnung bieten die Prepaidkarten von blau, simyo und fonic mit jeweils 24 Cent pro MB und einheitlichen 9 Cent pro Telefonminute. Mit fonic surfen Sie im o2-Netz, mit blau und simyo im E-Plus Netz.
  • Mit klarmobil Handy-Surf im o2-Netz haben Sie noch eine Variante, für Wenigtelefonierer und Normalsurfer: Sowohl das MB als auch die Telefonminute kosten hier 19 Cent.


Sie möchten lieber einen Datentarif in einem D-Netz, da diese in Ihrer Umgebung bessere Reichweite haben?
  • Hier bieten BILDmobil im D2-Netz und congstar im D1-Netz mit akzeptablen 35 Cent pro MB und einheitlichen 9 Cent pro Telefonminute eine Alternative.


Das höhere Surfvolumen

Sie gehören zu den Leuten, die regelmäßig mit dem Handy im Internet unterwegs sind, Mailen, Twittern und damit mindestens 50 MB pro Monat verbrauchen? Dennoch möchten Sie Ihre Kosten für Internet mit dem Handy unter 10 Euro halten.

Empfehlung:
Wählen Sie ein Datenpaket ohne Vertrag aus. Die genannten Datentarife eignen sich auch für Smartphone und iPhone.

Hier gibt es ab 50 MB mit einem Preis von 4,95 Euro bereits ein Angebot:
  • blau und simyo bieten im E-Plus Netz 1 GB für monatlich 9,90 Euro an.
  • myMTVmobile bietet - ebenfalls im E-Plus Netz - 150 MB mit HighSpeed (danach GPRS Geschwindigkeit) für 14,95 Euro monatlich. Warum ist der Tarif - trotz 24 Monaten Laufzeit und Preis - auch auf der Empfehlungsliste? Weil man hier monatlich auch inklusive unbegrenzt SMS senden kann und 50 Frei-Minuten in alle Netze zur Verfügung hat.

Das hohe Surfvolumen

Sie gehören zu den Leuten, die wirklich viel mit dem Handy oder iPhone im Internet surfen und sich durch die Anzahl der MBs und den damit verbundenen Kosten nicht vom Surfen abhalten lassen wollen.

Empfehlung:
Wählen Sie eine Datenflatrate fürs Handy. Hier gibt es auch einige gute Angebote ohne Vertrag.
Bevor ich einige nenne, gibt es hier vorerst einen Tipp, der eigentlich zu den Datenpaketen gehört, aufgrund des hohen Surfvolumens aber schon fast eine Flatrate ist:
  • Mit der klarmobil Internet-Flat 500 im o2-Netz stehen Ihnen für monatlich 9,95 Euro 500 MB HSDPA HighSpeed zur Verfügung. Jedes weitere MB kostet 19 Cent, dieser Preis gilt auch für die Telefonmiute und SMS. Ab 500 MB surfen Sie noch mit GPRS Geschwindigkeit. Die klarmobil Internet-Flat 500 kann man für Handy und auch Laptop nutzen!

Empfehlungen für Handy Datenflatrates ohne Vertrag sind:
  • Die blau Daten-Flatrate im E-Plus Netz für 19,80 Euro im Zeitraum von 30 Tagen und das fonic Handy Internet-Paket im o2-Netz für monatlich 9,95 Euro. Letzteres ist auch als Datenflat einen Tipp wert. Sie haben zwar nur 200 MB mit Highspeed, können aber danach kostenlos mit GPRS Geschwindigkeit weitersurfen.

Alle weiteren Empfehlungen sind Datentarife fürs Handy mit Vertrag:

  • Die o2 Internet Handy-Flatrate für monatlich 8,50 Euro mit nur drei Monaten Laufzeit sei hier zuerst genannt. Ein super Preis mit Minilaufzeit - jedoch nur als Tarifoption zu o2o Postpaid, der hier mit seiner Kostenbremse bei monatlich nur noch 42,50 Euro gleich mitempfohlen sei.
  • Base Handy Internet-Flat für monatlich 10 Euro im E-Plus Netz. Die BASE Handy Internet-Flat hat selbst nur einen Monat Laufzeit, ist jedoch an das Mein BASE Basispaket mit einer Laufzeit von 24 Monaten gebunden.
  • 1&1 bietet im D2-Netz Internet-Flatrates mit Telefontarif fürs Handy für verschiedene Surf- und Telefonbedürfnisse an, so die 1&1 Surf-Flat Plus für monatlich 19,99 Euro für HSDPA und UMTS Surfkomfort und Kosten für Telefonieren mit 19 Cent pro Minute.
  • absolut mobil bietet Datenflatrates fürs Handy in Kombination mit Telefonflats an, so die absolut flat m für monatlich 30 Euro für Highspeed Surfen bis 300 MB (danach Drosselung aus GPRS), Telefon Festnetz-Flat und 120 Frei-Minuten in alle Handynetze.

Zum Thema Vertrag: Es gibt eine Menge Angebote ohne Vertrag, die besten Komfort und tolle Preise bieten. Viele scheinen dennoch lieber den großen Anbietern zu vertrauen, die 24 Monate "Sicherheit" bieten, wenn es auch mehr kostet. Es lohnt sich immer, eine 24 Monats-Gesamtrechnung aufzumachen, bevor man sich entscheidet und an hohe Fixkosten bindet. Der Handytarif-Markt bietet täglich neue Angebote. Justsim hält Sie auf dem Laufenden …

Labels: , , ,

 

0 Kommentare lesen   Kommentar schreiben

 

Beste SMS Tarife

Details zu diesem Tarif  Freitag, 14. Mai 2010

 

Nachdem einige günstige SMS Tarife hinzugekommen sind, ist es Zeit für einen aktuellen Vergleich SMS Tarife.

Anbieter mit günstigen Konditionen für SMS und Telefonminute
Die meisten Prepaid Tarife mit einheitlichem Minutenpreis in alle Netze bieten diesen Einheitspreis auch pro SMS. Mit den günstigsten Prepaidkarten zahlen Sie ab 8 Cent pro SMS und Telefonminute. Da die Prepaidtarife alle flexible Konditionen haben ohne Vertrag, ohne Mindestumsatz und ohne Grundgebühr, ist das Netz bei der Entscheidung, welcher Tarif ist für mich der richtige, noch ausschlaggebend. discoTEL, maXXim, fioTEL und BigSIM nutzen das D1-Netz. hellomobil und discoPLUS nutzen das o2-Netz und mit McSIM telefonieren Sie im D2-Netz. Bei allen genannten Tarifen zahlen Sie 8 Cent pro Minute und SMS.


Anbieter mit besonders günstigem SMS Versand
VIVA mobile hat das besondere Angebot für Leute, die mehr Wert auf billige SMS legen, als auf die günstige Telefonminute. Hier kostet die SMS nur 6 Cent in alle Netze, die Telefonminute hingegen 14 Cent. Wenn man monatlich ca. 100 SMS versendet, zahlt man dafür nur ca. 6 Euro.
Auch VIVA mobile wartet mit dem Komfort flexibler Konditionen auf: keine zusätzlichen Kosten durch Grundgebühren, kein Mindestumsatz und kein Vertrag. VIVA mobile gibt es im E-Plus Netz.

Bei BILDmobil zahlen Sie normalerweise für die SMS - wie auch für die Telefonminute - auch 9 Cent. BILDmobil bietet jedoch zusätzlich ein SMS-Paket. Es beinhaltet je 15 SMS und kostet 99 Cent. Damit kommt man auf einen SMS-Preis von 6,6 Cent. Das Paket gilt für die Laufzeit eines Monats. BILDmobil gibt es im Vodafone Netz.


Anbieter einer reinen SMS Flatrate
Innerhalb des Mein BASE Pakets kann man neben anderen Flatrates auch eine SMS Flatrate wählen: Die BASE SMS Allnet kostet 10 Euro pro Monat. Dafür kann man unendlich viele SMS senden. Wenn es monatlich mehr als 160 SMS sind, ist man damit auch unendlich günstig. Auch bei BASE hat man keine zusätzlichen Kosten und kann die Flatrate Option nach Ablauf eines Monats abmelden. Die BASE Allnet SMS Flat gilt für alle deutschen Mobilfunknetze.

Wenn Sie nur auf 30 SMS pro Monat kommen, und die nur im eigenen Netz versenden, ist das Mein BASE Basispaket der Top Tarif, denn dafür zahlen Sie nichts! Mit Mein BASE haben Sie automatisch pro Monat je 30 freie Telefonminuten und je 30 Frei-SMS für das E-Plus Netz. Das Mein BASE Basispaket selbst hat eine Laufzeit von 24 Monaten. Sie können jedoch monatlich neu entscheiden, ob und welche Flatrate Pakete von Mein BASE sie benötigen. Die jeweilige Flatrate hat immer nur einen Monat Laufzeit. Die 30 Frei-Minuten und 30 Frei-SMS stehen Ihnen jeden Monat zur Verfügung, auch wenn Sie keine Flatrate buchen.


Anbieter für günstige SMS und Datentarif fürs Handy
Bei myMTVmobile haben Sie die kostengünstige Verbindung von SMS Flatrate und Datenflatrate fürs Handy. Für monatlich 14,95 Euro können Sie unbegrenzt im Internet surfen und SMS versenden - bis 150 MB sogar mit HighSpeed. Die Telefonminute kostet hier 19 Cent. Da man aber monatlich 50 Frei-Minuten zum Telefonieren in alle deutschen Netze bekommt, ist der Tarif sogar als Telefontarif noch günstig. myMTVmobile gibt es im E-Plus Netz - die Vertragslaufzeit beträgt 24 Monaten.

Labels:

 

1 Kommentare lesen   Kommentar schreiben

 

absolut mobil - Flatrates für iPhone und Smartphone

Details zu diesem Tarif  Dienstag, 11. Mai 2010

 

Mit absolut mobil gibt es jetzt im Vodafone Netz Tarife, die extra zugeschnitten sind auf Smartphone und iPhone.

Mit drei verschiedenen Flatrates kann man sich entsprechend seines Surf- und Telefonverhaltens für sein Smartphone oder iPhone rüsten. Sie bieten bis zu einem bestimmten Surfvolumen Highspeed Surfgeschwindigkeit und ein Kontingent an Telefonminuten bzw. Flatrates zum Telefonieren an.

absolut mobil

Die absolut flat S mit Highspeed bis 200 MB und Frei-Minuten

Mit der absolut flat S haben Sie bis monatlich bis 200 MB Highspeed UMTS Geschwindgkeit bis zu 7,2 Mbit/s. Danach können Sie mit GPRS Geschwindigkeit bis zu 64 kBit/s weitersurfen.
Außerdem erhalten Sie mit diesem Paket 60 Frei-Minuten pro Monat zum Telefonieren in alle deutschen Netze. Jede weitere Minute kostet 25 Cent.
Die Kosten für die absolut flat S betragen 10 Euro pro Monat.


Die absolut flat M mit Highspeed bis 300 MB, Festnetz Flat und Frei-Minuten

Wer häufiger surft und telefoniert, sollte sich für die absolut flat M entscheiden: Hier kann man monatlich  300 MB mit bis zu 7,2 Mbit/s im Internet surfen. Außerdem gibt es eine Flatrate für das deutsche Festnetz und 120 Frei-Minuten pro Monat zum Telefonieren in die Mobilfunknetze. Alle Folgeminuten kosten 25 Cent.
Die Kosten für die absolut flat M betragen 30 Euro pro Monat.


Die absolut flat L mit Highspeed bis 1GB, Festnetz und netzinterner Flat und Frei-Minuten

Wenn man viel mit dem iPhone surft und telefoniert, ist die absolut flat L empfehlenswert. Mit der absolut flat L haben sie Highspeed Garantie für 1GB Surfvolumen. Danach wird die Surfgeschwindigkeit wie bei den anderen Datenflats auch auf GPRS Geschwindigkeit gedrosselt.
Die absolut flat L bietet eine Festnetz und netzinterne Flat, zuzüglich 240 Frei-Minuten zum Telefonieren in die Mobilfunknetze von T-Mobile, o2 und E-Plus. Folgeminuten kosten 25 Cent.
Die absolut flat L schlägt mit 50 Euro pro Monat zu Buche.

Das Vodafone Netz bietet beste Voraussetzung für einen Datentarif. Die absolut mobil Tarife sind eine gute Empfehlung für Iphone und Smartphone Nutzer.

Tipp: Starten Sie zum Test mit der kleinsten Flat, der absolut flat S, und buchen Sie bei Bedarf später ein erweitertes Kontingent zum Telefonieren dazu. Diese Option ist im Vertrag enthalten. Der Vertrag mit 24 Monaten Mindestlaufzeit gehört zu den Konditionen. Mit den entsprechenden Optionen haben Sie jedoch innerhalb dieser Laufzeit ein gewisses Maß an Flexibilität.

Hier finden Sie einen Tarifvergleich für iPhone Tarife.

Labels: , ,

 

1 Kommentare lesen   Kommentar schreiben

 

myMTVmobile Web Edition günstig für SMS, Handy-Internet und Telefonie

Details zu diesem Tarif  Donnerstag, 6. Mai 2010

 

Netzanbieter E-Plus und Musikkanal MTV bieten eine interessante Flatrate Kombination an: Mit myMTVmobile Web Edition kann man einen Monat lang unbegrenzt SMS versenden und mit dem Handy im Internet surfen.

Preise und Konditionen zum Surfen, SMSen und Telefonieren

Zum Preis von 14,95 Euro kann man einen ganzen Monat lang mit dem Handy im Internet surfen und SMS senden. Als besonderes Online Angebot, das diese Flatrate als Rundum-Paket für Telefonie, Handy Internet und SMS so attraktiv macht, bietet myMTVmobile für jeden Monat der Laufzeit jeweils 50 Frei-Minuten zum Telefonieren in alle Netze. Damit hat man als Wenigtelefonierer kaum noch zusätzliche Kosten mit dem Handy.
Zusätzliche Telefonminuten und die Mailboxabfrage kosten 19 Cent. Sie zahlen für die myMTVmobile Simkarte per Aktion keine Bereitstellungsgebühr!

Mit myMTVmobile surfen Sie mit UMTS Komfort. Ab einem Datenvolumen von 150 MB pro Kalendermonat wird die Übertragungsgeschwindigkeit auf GPRS-Bandbreite mit maximal 56 kbit/s gedrosselt.

Was es zu bedenken gibt: Mit der Handy-Internet und SMS Flatrate myMTVmobile binden Sie sich für eine Mindestlaufzeit von 24 Monaten.

Hier finden Sie einen Tarifvergleich für Handy-Datenflatrates, Handy-Datenpakete und SMS Tarife.

Labels: , , ,

 

0 Kommentare lesen   Kommentar schreiben

 

Alle Tarif News

Tarif News Archiv


Handy Tarifvergleich