otelo bietet günstige Prepaidkarte mit Auslandstarif

Montag, 1. Februar 2010

 

Ab sofort kann man unter dem Markennamen o.tel.o für das Vodafone Netz eine Prepaidkarte bestellen.

Sie zahlen mit o.tel.o einen einheitlichen Minutenpreis von 9 Cent in alle deutschen Netze. Der neue Handytarif ist ohne Grundgebühr, ohne Mindestumsatz und ohne Vertrag zu haben. SMS kosten ebenso wie die Minute fürs Surfen im Internet 9 Cent, die Abfrage der Mailbox ist kostenlos. Sie haben mit o.tel.o durch den einheitlichen 9 Cent Preis die volle Kostenkontrolle.

Das besondere Angebot von o.tel.o ist vor allem sein Auslandstarif: Mit der o.tel.o Prepaidkarte haben Sie weltweit Netzabdeckung für ungefähr 130 Länder. Möglich ist das durch internationale Roaming-Abkommen. Und der Clou: Für ca. 30 europäische Staaten besteht für das Festnetz der sensationelle einheitliche Minutenpreis von 9 Cent. Damit ist otelo für alle interessant, die in mindestens eines dieser Länder regelmäßigen telefonischen Kontakt haben.

Für alle, die den Tarif sofort buchen möchten, bietet o.tel.o per Online Aktion ein Startguthaben, das die Einrichtungsgebühr aufhebt. Sie können jetzt also per Nulltarif o.tel.o Nutzer werden. Für jede neunte Bestellung gibt es 9 Euro Startguthaben extra.

Labels: , ,

 

Zum Angebot

 

 

 

0 Kommentare

Abonnieren Kommentare zum Post [Atom]

 
Jetzt Kommentar schreiben

Alle Tarif News

Frühere Artikel

"Mein BASE" - Flatrates so flexibel wie noch nie

Partnertarif von klarmobil noch günstiger

Mobilfunkanbieter o2 mit lockenden Aktionswochen

Prepaid und Postpaid Tarife mit attraktiven Handy ...

Günstige Datenflatrates und Datenpakete fürs Handy...

iPhone für alle - die besten iPhone 3GS Tarife und...

maXXim data: Neue Datenflatrate von maXXim im D-Ne...

Mit Prepaid Partnertarifen günstig im eigenen Netz...

Handy Datenpakete für Mobilität im Internet

BASE bietet Doppelflat zum Surfen und Telefonieren...


Handy Tarifvergleich