Darum einen Prepaid Handytarif ohne Vertrag...

Freitag, 28. August 2009

 

Wofür wir schon lange werben, wurde nun auch offiziell von Stiftung Warentest bestätigt: Mobilfunktarife mit Vertrag und Mindestlaufzeit sind zu teuer. Auch wenn Sie ein hochwertiges Handy dazu bekommen, zahlen Sie 24 Monate lang zu hohe Gebühren und Minutenpreise. Das wird durch die gesparten Kosten für ein Handy nicht ausgeglichen. Darum wechseln Sie zu einem Mobilfunk Discounter mit günstigem Minutenpreis, ohne Mindestlaufzeit und ohne Grundgebühr.

Vorteile von Mobilfunkdiscountern und Prepaid Tarifen

Sie zahlen günstigste Minutenpreise: Inzwischen gibt es Prepaid Tarife mit Minutenpreisen ab 8 Cent, dazu gehören zum Beispiel maxxim und discoTEL. Bei letzterem bezahlen Sie effektiv sogar nur 7,5 Cent pro Minute. Selbst als Vieltelefonierer mit 150 Gesprächsminuten pro Monat würden Sie hier nur auf etwa 12 Euro kommen. Bei Tarifen mit Vertrag zahlen Sie deutlich mehr - auch wenn Sie ein Handy als Bonus bekommen.

Sie zahlen nur die Kosten für Ihre vertelefonierten Gesprächsminuten: Sie haben bei einem Prepaid Tarif von einem Mobilfunkdiscounter keine zusätzliche Grundgebühr und keinen erforderlichen Mindestumsatz. Die Anschlussgebühren sind verschwindend gering bzw. fallen durch Aktionen und Gutscheine oft ganz weg.

Sie genießen volle Flexibilität und Kostenkontrolle: Bei einem Prepaid Mobilfunktarif gibt es keine Mindestlaufzeit. Damit können Sie jederzeit zu einem anderen Anbieter wechseln, wenn Sie beispielsweise Probleme mit dem Netz haben oder ein günstigeres Angebot lockt. Wenn Sie aber einfach nur in Ruhe telefonieren möchten, lassen Sie Ihr Guthaben auf Ihrer Simkarte einfach automatisch aufladen. Sie haben mit Ihrem Guthaben immer die volle Kostenkontrolle. Einige Mobilfunkdiscounter bieten Ihre Tarife auch als Postpaid (auf Rechnung) an. Für das günstige Telefonieren im eigenen Netz mit Freunden und Verwandten gibt es bei einigen Anbietern zusätzlich die Partnertarife mit 3 Cent pro Minute.

Wenn alle bisher aufgeführten Argumente noch nicht ausreichen: Viele Mobilfunk Discounter zahlen einen Bonus für die Mitnahme der Rufnummer vom alten Anbieter. Bei simyo gibt es derzeit sogar 50 Euro. Damit haben Sie ein sattes Startguthaben für den neuen Tarif. Wechseln Sie jetzt und sparen Sie viel Geld!

 

Zum Angebot

 

 

 

0 Kommentare

Abonnieren Kommentare zum Post [Atom]

 
Jetzt Kommentar schreiben

Alle Tarif News

Frühere Artikel

Beste Handytarife August 2009

T-Mobile Surfstick mit Tagesflatrate im Test

Prepaid Partnertarife zum günstigen Telefonieren i...

Die besten Handytarife Sommer 2009

McSIM - Handytarif und Datentarif fürs Notebook

Klarmobil mit neuen Flatrates und Datentarifen

Neue Handytarife mit Kostenbremse bzw. Kostenairba...

discoTEL und BigSIM - neue billige Handytarife

O2 o - eine Alternative zu Prepaid und Flatrate?

Die Top Handytarife Frühjahr 2009 - Prepaid Karten...


Handy Tarifvergleich