justsim Blog: Februar 2009

Nachrichten aus Mobilfunk und Online-Shopping. Von der justsim Redaktion.

Beste Prepaid Handytarife Februar 2009

Details zu diesem Tarif  Dienstag, 24. Februar 2009

 

Der justsim Test für die besten Prepaid Tarife Anfang 2009 hat folgende Ergebnisse:

Platz 1 für den günstigsten Minutenpreis zum Telefonieren

maxxim
hält den 1. Platz mit seinem niedrigen Preis von 8 Cent pro Minute in alle Netze. Mit maxxim telefoniert man im besten D1 Netz. Nur wer zusätzlich einen guten Preis für das Surfen mit dem Handy braucht, sollte sich für einen anderen Prepaid Tarif entscheiden. Mit 49 Cent pro MB GPRS ist maxxim - im Vergleich zu anderen Prepaid Tarifen - teuer und bietet nicht die schnellste Geschwindigkeit für die Datenübertragung. Der Datentarif eignet sich für das gelegentliche Surfen, nicht aber für den Dauergebrauch. Wer nur telefonieren möchte, hat mit maxxim die beste Wahl getroffen.

Platz 2 für günstigen Minutenpreis, gutes Angebot für Datenübertragung und zubuchbare Flatrate-Optionen

congstar ist auf Platz 2 gelandet: Mit congstar telefoniert man für günstige 9 Cent pro Minute in alle Netze im gut ausgebauten D1 Netz. congstar bietet vollen Surfkomfort mit schneller UMTS-Geschwindigkeit für 35 Cent pro MB. Hier gibt es zwar schon günstigere Preise bei anderen Prepaid Anbietern, das D1 Netz garantiert jedoch beste Reichweite. Bei congstar besteht die Option, dass man sich günstige Flatrates in alle Netze jederzeit dazu buchen kann.

Platz 3 für günstigen Minutenpreis, gutes Angebot für Datenübertragung und ständig gute Startangebote

blau liegt auf Platz 3: Auch mit blau telefoniert man für 9 Cent pro Minute in alle Netze. Auch der Preis für mobiles Surfen mit dem Handy ist sehr günstig: 24 Cent zahlt man pro MB und man ist mit schnellster UMTS Geschwindigkeit unterwegs. Das zusätzliche Datenpaket mit 1 GB für 9,90 Euro, das man buchen kann, ist eine sehr gute Option, wenn man oft mit dem Handy im Internet surft. Da blau seine Dienste im E-Plus Netz anbietet, ist jedoch beim Surfen noch nicht überall gute Erreichbarkeit garantiert. Für alle Einsteiger hat blau stets gute Angebote in Form von Startguthaben.

Für alle drei Tarife gilt natürlich: kein Vertrag und damit keine Mindestlaufzeit, kein Mindestumsatz und keine Grundgebühr!

Labels: , , ,

 

0 Kommentare lesen   Kommentar schreiben

 

Datentarife werden günstiger

Details zu diesem Tarif  Donnerstag, 12. Februar 2009

 

Nachdem simply data seinen günstigen Datentarif für 19,95 Euro wieder aufgelegt hat, senken andere Datentarif Anbieter ihre Preise. Der Anbieter flexishop bietet seine Datentarife surf.pink und surf.red seit ein paar Tagen günstiger an.

Neue Preise bei surf.red und surf.pink

surf.red kostet per Aktion über die gesamte 24-monatige Laufzeit 29,95 Euro statt 34,95 Euro, das ist eine Preissenkung von 5 Euro. surf.pink ist jetzt bei einer 24-monatigen Laufzeit für 25,90 Euro zu haben, wurde also um 3 Euro reduziert. Die Netzabdeckung der beiden Tarife ist exzellent: Zur Verfügung steht das UMTS-Netz von T-Mobile bei surf.pink bzw. Vodafone bei surf.red. Beide ermöglichen mobiles Surfen im Internet mit Bandbreiten von bis zu 7,2 Megabit pro Sekunde im Download.

Letztendlich sind diese Tarife immer noch teurer als simply data. simply data bietet zudem den Komfort, das man monatlich kündigen kann. Keine Vertragsbindung und niedrige Preise - das scheint wie bei den Handytarifen auch bei den Datentarifen die Zukunft zu sein - ist es doch ganz im Interesse der Kunden. Und auch mit simply data genießen Sie den besten Komfort im T-Mobile Netz.

Labels:

 

0 Kommentare lesen   Kommentar schreiben

 

Günstige blau Daten Flatrate für Handy und Notebook

Details zu diesem Tarif  Montag, 9. Februar 2009

 

Der Prepaid Discounter blau hat seit 02. Februar 2009 eine neue Datenflatrate, die sich für das mobile Surfen im Internet sowohl für das Handy als auch für das Notebook eignet. Die Flatrate kann man zum Prepaid Handytarif dazu buchen. So wie alle blau Tarife ist auch die blau Laptop Flatrate ohne Vertrag.

Preise und Hardware zum mobil Surfen
Für 19,80 Euro monatlich ist man damit mobil im Internet unterwegs. Mit dem Startpaket gibt es ein Guthaben von 20 Euro geschenkt. Der hochwertige blau UMTS Surfstick mit externem Antennenanschluss kostet einmalig 99 Euro.

Ein kleiner Nachteil: Mit der blau Notebook Flatrate kann man "nur" im E-Plus Netz telefonieren und surfen. Der UMTS-Turbo HSDPA/HSUPA ist hier bisher noch nicht flächendeckend verfügbar, soll aber von eplus im Jahr 2009 fast überall eingerichtet werden.

Fazit: Mit dem Laptop billig und ohne Vertrag surfen - blau macht es möglich!
Nun wird blau auch für die Kunden, die mit einem Notebook unterwegs auf das Internet zugreifen möchten, eine echte Alternative zu den noch relativ hohen Datenflatrates der Tarifanbieter sein. Hier kosten die Flatrates zwischen 25 und 30 Euro monatlich und man ist über eine Laufzeit von 6 bzw. 24 Monaten an einen Vertrag gebunden. Neben dem günstigen Preis ist beim blau Datentarif also die eigentliche Sensation, dass man den Datentarif ohne Vertrag buchen kann.

Labels: ,

 

0 Kommentare lesen   Kommentar schreiben

 

simply data - Datenflatrate für Notebooks

Details zu diesem Tarif  Donnerstag, 5. Februar 2009

 

simply data - die UMTS Datenflatrate für Notebooks- ist wieder buchbar.

Nachdem das Angebot vom D1 Discounter simply kurzzeitig pausiert hat, kann man jetzt die schnelle Datenflatrate von simply zum günstigen Einstiegspreis von monatlich 19,95 Euro wieder bestellen. Mit simply data surft man auf dem Laptop oder Netbook mit maximaler HSDPA und UMTS Geschwindigkeit im D1-Netz.

Die Bedingungen für das Highspeed-Surfen unterwegs werden in diesem Jahr sicher neu verhandelt werden: Datentarif Anbieter mit Preisen zwischen 25 und 35 Euro bekommen mit simply data echte Konkurrenz. simply data bietet zudem noch den großen Vorteil, dass man den Tarif monatlich kündigen kann. Andere Datentarife fürs Notebook haben eine Mindestlaufzeit von sechs Monaten. Im Laptop Datentarife Vergleich sehen Sie die Unterschiede auf einen Blick.

simplydata

Labels: ,

 

2 Kommentare lesen   Kommentar schreiben

 

Alle Tarif News

Tarif News Archiv


Handy Tarifvergleich