justsim Blog: Februar 2008

Nachrichten aus Mobilfunk und Online-Shopping. Von der justsim Redaktion.

Billige Handytarife ab 3 Cent im Test

Details zu diesem Tarif  Mittwoch, 27. Februar 2008

 

Billige Handytarife locken mit kleinen Cent-Preisen, doch was bekommt man tatsächlich für's Geld? Immer aktuell:

Billige Handytarife im Vergleich


Handytarife für 3 Cent
  • Bei callmobile und simply Partner für 3 Cent Minutenpreis netzintern im callmobile oder simply Netz telefonieren - ideal für Familien, Freunde und Verwandte
Handytarife für 8,5 Cent
  • Preisbrecher simply hat für 8,5 Cent in alle Netze den besten Tarif, wenn man viel telefoniert, dafür sind Mailbox und SMS teurer als bei der Konkurrenz
Handytarife für 9 Cent
  • Für 9 Cent pro Minute kann man billig und komfortabel mit fonic und congstar in alle Netze telefonieren, die Mailbox ist kostenlos und die SMS sind sehr günstig
  • Für 9 Cent in alle Netze mobil telefonieren bieten die Tarife von blau, simyo und Bildmobil, dazu je nach Anbieter kostenlose Mailbox, billige UMTS Tarife und Services wie SIM-Karten Verwaltung

Handytarife für mehr als 10 Cent

  • Bei simply Partner, callmobile und Klarmobil zahlt man 13 bzw. 12 Cent für Gespräche in alle Netze, wenn Sie netzintern besonders billig für 3 bzw. 6 Cent telefonieren

Jenseits von Gut und Böse

  • Prepaid Karten der Netzbetreiber wie eplus FREE, o2 Loop, Vodafone callya und Xtra Click von T-Mobile haben hohe Minutenpreise von 19-25 Cent, die durch Bonusminuten, billige netzinterne Gespräche und hohe Aufladebeträge reduziert werden können - teuer bleiben sie trotzdem!

Apropros - in der Top 10 Handytarife Liste finden Sie alle Billigtarife fürs Handy nach Minutenpreis in alle Netze und monatlichem Preis der Flatrate Tarife sortiert.

Labels:

 

1 Kommentare lesen   Kommentar schreiben

 

congstar billiger - Prepaid für 9 Cent in alle Netze

Details zu diesem Tarif  Montag, 25. Februar 2008

 

congstar PrepaidDer D1 Discounter congstar senkt ab 1.März 2008 die Preise für seine Prepaid Karte auf 9 Cent pro Minute und 9 Cent pro SMS. Damit setzt sich der Preisrutsch bei Prepaid Tarifen weiter fort. Die 10 Cent-Marke für Minutenpreise in alle Netze wird nun von drei Anbietern unterboten - simply, fonic und nun auch congstar.

Fazit: Der congstar Prepaid Tarif ist mit 9 Cent der klare Favorit unter den Prepaid Karten. Beste Netzqualität, kostenlose Mailbox, kostenloses Abfragen des Guthabens und günstige Tarife für mobiles Internet (UMTS, EDGE und GPRS) überzeugen uneingeschränkt.

congstar prepaid

Labels:

 

0 Kommentare lesen   Kommentar schreiben

 

simyo und base Tarife in ganz Europa

Details zu diesem Tarif  Dienstag, 19. Februar 2008

 

Nachdem in Spanien bereits Prepaidkarten von simyo erhältlich sind, ist geplant, diesen Service auf ganz Europa auszudehnen.

Bisher telefoniert man mit den simyo-Prepaidkarten in Spanien noch im spanischen Netz bzw. zu dessen Konditionen. Bald möchte simyo aber die günstigen Tarife für seine deutschen Kunden - falls diese mal auf Reisen sind - in ganz Europa zugänglich machen. Gleiches gilt auch für Base.

E-Plus-Chef Dirks geht davon aus, dass auch andere Tarife, die das E-Plus-Netz nutzen, ihre Tarife bald in ganz Europa anbieten könnten. Das betrifft dann auch Anbieter wie blau.

Informieren Sie sich im Vergleich für Auslandstarife über spezielle Angebote, im Ausland billig zu telefonieren oder von Deutschland ins Ausland mit dem Handy zu sparen.

Labels: , ,

 

0 Kommentare lesen   Kommentar schreiben

 

BILD Prepaid Tarif - alle Online-Vorteile

Details zu diesem Tarif  Dienstag, 12. Februar 2008

 

Die Prepaid Karte der Bild-Zeitung BILDmobil gibt es nicht nur am Zeitungskiosk, sondern auch online, mit einigen wichtigen Unterschieden.

Im Internet den BILD mobil Tarif kaufen hat viele Vorteile, zum Beispiel:
  • das Guthaben vom Konto oder der Kreditkarte aufladen
  • das restliche Guthaben einsehen
  • die Verbindungsübersicht erhalten
  • persönliche Daten ändern
  • das Handy für das kostenlose BILDmobil Portal einrichten
Natürlich können Sie auch alle Vorteile der BILD Prepaid Karte vom Kiosk nutzen, nämlich das einfache Kaufen von Guthabenkarten ohne Bankkonto oder Kreditkarte.


Das Surfen auf dem BILD Portal ist mit BILD mobil immer kostenlos. Auch andere Internetseiten können mit dem Handy sehr preiswert für nur 35 Cent pro MB angeschaut werden (das entspricht 10-20 Internetseiten oder 100 E-Mails).

Medium Rectangle

BILDmobil ist der Prepaid Tarif der BILD Zeitung. Man telefoniert für 10 Cent in alle Netze. Der Tarif nutzt das Vodafone Netz mit bester D-Netz Qualität. Der Tarif gehört zu den günstigsten Mobilfunk-Discountern Deutschlands in der aktuellen Top 10 für Discount-Tarife.

Labels:

 

0 Kommentare lesen   Kommentar schreiben

 

D1 Discounter billiger und besser - News von callmobile und Klarmobil

Details zu diesem Tarif  Samstag, 9. Februar 2008

 

Die beiden D1 Netz Discounter callmobile und Klarmobil senken die Preise und verbessern ihre Tarif Angebote. Die Anbieter reagieren damit auf die Preissenkung von simply im D1 Netz mit den beiden neuen Tarifen simply easy und simply Partner.

callmobile bietet Minutenpreise von 3 Cent netzintern und 13 Cent in alle Netze bei bester D-Netz Qualität. Zusätzlich sind zwei Flatrate Optionen erhältlich - die 1fach Flat für 3,95 Euro netzintern monatlich und die 2fach Flat fürs Festnetz und callmobile Netz für 14,95 Euro monatlich.

Klarmobil kostet jetzt nur noch 6 Cent netzintern und 12 Cent in alle Netze, man telefoniert immer im D1 Netz. Auch Klarmobil bietet Flatrate Tarife an - für 3,95 Euro netzintern und für 14,95 Euro ins Festnetz und Klarmobil Netz kann man einen Monat unbegrenzt mobil telefonieren. Neben dem neuen 12-Cent-Tarif sind der 14-Cent-Tarif und der 17-Cent-Tarif weiterhin bestellbar.

Hier kann man alle D1 Mobilfunk-Discounter vergleichen.

Labels: ,

 

0 Kommentare lesen   Kommentar schreiben

 

Prepaid Karten kostenlos - alle Anbieter

 

Prepaid Karten kostenlos bestellen ist kein Problem - die besten Mobilfunk-Discounter bieten ihre Prepaid Tarife im Internet quasi umsonst an.

Die kostenlosen Prepaid Angebote funktionieren so: Das Startpaket für einen der Tarife kostet genau so viel wie das Startguthaben, das man als Neukunde zum Abtelefonieren geschenkt bekommt. Rein rechnerisch bezahlt der Kunde also nichts.

Hier sind alle Gutscheine für kostenlose Prepaid Karten auf einen Blick.

Folgende Prepaid Anbieter bieten rein rechnerisch kostenlose Prepaid Karten an:
Hier sehen Sie alle Prepaid Tarife im Vergleich.

Labels: , , ,

 

2 Kommentare lesen   Kommentar schreiben

 

Billige Handytarife im Februar - Prepaid Tarife werden billiger

Details zu diesem Tarif  Mittwoch, 6. Februar 2008

 

justSIM informiert über billige Handytarife im Februar 2008.

Die Preise für Prepaid Tarife sind weiter im freien Fall. Die 10 Cent-Grenze ist geknackt - die Anbieter simply und fonic lassen ihre Kunden für 8,5 Cent bzw. 9 Cent pro Minute in alle Netze mobil telefonieren. Viele Extras gibt es dann natürlich nicht mehr - kein Community-Tarif oder Sekundentakt zum Beispiel.

Auch die Prepaid Anbieter mit mehr Service wie blau Prepaid oder congstar Prepaid sind preislich nicht weit entfernt, bieten aber tolle Extras wie billige Datentarife oder eine kostenlose Mailbox.
Hier kann man alle Prepaid Tarife im Vergleich sehen.

Auch bei Handy Flatrates fallen die Preise - Branchenführer BASE reagiert auf die billigen Flatrate Tarife von SIMfix und congstar und bietet seine BASE 1, BASE 2 und BASE 5 jetzt billiger an.
Hier kann man alle Flatrate Tarife im Vergleich sehen.

Labels: ,

 

0 Kommentare lesen   Kommentar schreiben

 

Alle Tarif News

Tarif News Archiv


Handy Tarifvergleich