iPhone ohne Vertrag - nur für kurze Zeit?

Mittwoch, 21. November 2007

 

Seit heute kann das Apple iPhone in Deutschland ohne Vertrag erworben werden. Vodafone D2 hat vor Gericht eine einstweilige Verfügung gegen den Verkauf des iPhone nur mit einem T-Mobile-Vertrag erwirkt. Jetzt gibt es das iPhone bei T-Mobile für 999 Euro ohne die drei exklusiven iPhone Tarife.

Das wird sicher nicht lange so bleiben: Für 999 Euro werden sich nur wenige Käufer finden, wenn überhaupt. Immerhin ist das iPhone im freien Handel weitaus günstiger zu haben, wenn auch mit Funktionseinschränkungen. T-Mobile Deutschland-Chef Philipp Humm versichert, dass noch nicht das letzte Wort zu der von Vodafone erzwungenen Entscheidung gesprochen ist und den Kunden bald eine Alternative angeboten wird.

T-Mobile hatte am 9. November das iPhone zum Preis von 399 Euro mit drei Tarifen von 50 bis 90 Euro pro Monat auf den deutschen Markt gebracht.

Die gerichtliche Entscheidung zu der Klage von Vodafone kann schon in den nächsten zwei Wochen fallen. Wenn T-Mobile gewinnt, könnte der Verkauf des iPhone ohne Vertrag schon bald wieder eingestellt werden.

Labels:

 

Zum Angebot

 

 

 

0 Kommentare

Abonnieren Kommentare zum Post [Atom]

 
Jetzt Kommentar schreiben

Alle Tarif News

Frühere Artikel

congstar Prepaid Tarif - einfallslos, aber billig!...

Wenn iPhone kaufen, dann von T-Mobile!

Blau Mobilfunk und simyo senken die Preise

iPhone bestellen - bei T-Mobile oder bei eBay?

iPhone mit T-Mobile Vertrag bestellen

iPhone Video - alle iPhone Funktionen erklärt

Die besten Flatrates in alle Netze

iPhone im Mixer

iPhone im T-Mobile Tarif - alle Details

simyo Prepaid Tarif ab sofort für 9,9 Cent


Handy Tarifvergleich