simyo Prepaid Tarif ab sofort für 9,9 Cent

Mittwoch, 31. Oktober 2007

 

Die Gruppe der 10 Cent Tarife wird größer: Ab sofort offeriert der simyo Prepaid Tarif die Minute und die SMS für 9,9 Cent in alle Netze. simyo ist damit vor den Konkurrenten fonic und Bildmobil in die Knie gegangen, die seit kurzem ähnliche Prepaid Handytarife ohne Vertrag anbieten. Ein Nachteil: auch der simyo Abrechnungstakt wurde angeglichen. Bei simyo Prepaid wird jetzt jede angefangene Minute berechnet und nicht - wie zuvor - sekundengenau.

Vom preislichen Standpunkt aus ist zwischen simyo, fonic und Bildmobil nun fast alles gleich. Wo aber liegt letztendlich der Unterschied zu fonic und Bildmobil?

Mit simyo telefoniert man im E-Plus Netz (fonic - o2-Netz, Bildmobil Vodafone-Netz). simyo ist der einzige Anbieter mit UMTS für die höchstmögliche Datenübertragungsrate beim mobilen Surfen. Und nur simyo bietet ein Startguthaben für Neukunden in Höhe von von 5 Euro.

Labels:

 

Zum Angebot

 

 

 

0 Kommentare

Abonnieren Kommentare zum Post [Atom]

 
Jetzt Kommentar schreiben

Alle Tarif News

Frühere Artikel

simyo kündigt Preissenkung an - bleibt der Sekunde...

Klarmobil bietet Versicherung für Ihr Handy

Der inoffizielle iPhone Tarif im Vergleich

iPhone - inoffizielle Preise vom T-Mobile Tarif

iPhone Programme ohne Hack nutzen

iPhone exklusiv bei T-Mobile ab 9. November

Vybemobile mit 10 Cent Tarif Aktion

Youni und BASE - Handytarife für Studenten

BILDmobil Prepaid Tarif - alle Infos

simyo Krimi Video jetzt online


Handy Tarifvergleich