justsim Blog: September 2007

Nachrichten aus Mobilfunk und Online-Shopping. Von der justsim Redaktion.

Handytarife werden noch billiger

Details zu diesem Tarif  Sonntag, 30. September 2007

 

Weniger als ein Jahr nach Einführung vom 10 Cent Tarif "Zehnsation" findet Mobilfunk Anbieter E-Plus, dass die Preise auf dem deutschen Mobilfunkmarkt weiter sinken sollten: Handytarife müssten auf acht Cent sinken, wenn Deutschland das Niveau des Auslands erreichen soll. Die Mobilfunk Anbieter profitieren trotzdem: Im gleichen Zuge sollen die Kunden viel häufiger mobil telefonieren und so im Schnitt mehr Umsatz erwirtschaften, obwohl die Preise niedriger sind.

Die gute Nachricht: Es kann mit weiteren Preissenkungen im Bereich Handytarife gerechnet werden. Das Telefonieren mit dem Handy soll damit immer attraktiver und für viele ein Festnetzanschluß überflüssig werden.

Labels:

 

1 Kommentare lesen   Kommentar schreiben

 

01051 mit Prepaid Tarif

Sonntag, 23. September 2007

 

01051 geht jetzt mit einem Prepaid Tarif unter die Billigtarif Anbieter:
01051mobile-Kunden können für 9 Cent pro Minute ins Festnetz bzw. ins eigene Netz telefonieren. Bis Ende November sind diese Telefonate sogar kostenlos.

Der Tarif zahlt sich aus, wenn oft ins Ausland telefoniert wird: Anrufe nach Spanien, Italien, Türkei, Frankreich, USA und in viele weitere Ländern kosten 11 Cent pro Minute, bis Ende November sogar nur 5 Cent pro Minute.

Labels: ,

 

0 Kommentare lesen   Kommentar schreiben

 

Aldi Handy-Flatrate

Mittwoch, 19. September 2007

 

Nach Lidl und Tchibo hat nun auch Aldi eine zubuchbare Flatrate. Für 14,99 Euro kann man auf Prepaid Basis unbegrenzt ins Festnetz und ins Aldi-Netz telefonieren bzw. SMS verschicken.

Günstig ist auch der Datentarif: UMTS-Nutzung gibt es für 24 Cent pro Megabyte.

Labels: , ,

 

0 Kommentare lesen   Kommentar schreiben

 

Congstar Flatrate Tarife online wechseln

Details zu diesem Tarif  Montag, 17. September 2007

 

Bei congstar kann man für jedes Handynetz und für das Festnetz eine Flatrate buchen. Jetzt können congstar Kunden ihre Flatrate Optionen selbst online einstellen. Im Login-Bereich für Kunden können die Flatrate Tarife monatlich an die eigenen Bedürfnisse angepasst werden.

Labels: ,

 

0 Kommentare lesen   Kommentar schreiben

 

Neuer Congstar Handy Shop online

Details zu diesem Tarif  Sonntag, 16. September 2007

 

Bei congstar kann man jetzt auch Handys kaufen! Die Preise liegen unter den Herstellerpreisen.

Alle Handys haben die originale Software und können mit allen SIM-Karten in allen Handy-Netzen verwendet werden (kein SIM-Lock!).

Labels: ,

 

0 Kommentare lesen   Kommentar schreiben

 

Congstar Handy Flatrate mit Wunschnummer

Details zu diesem Tarif  Samstag, 15. September 2007

 

Neukunden von congstar - dem Handy Flatrate Tarif im D1-Netz ohne Vertrag - können sich jetzt aus einem bestehenden Pool von Nummern eine Telefonnummer aussuchen. Wer eine Nummer mit "Schnapszahlen" bzw. leicht merkbaren Zahlenfolgen möchte, kann sich diese für einen Aufpreis von 14,99 Euro "kaufen".

Labels: ,

 

0 Kommentare lesen   Kommentar schreiben

 

Billige Handytarife für 10 Cent

Details zu diesem Tarif  Sonntag, 2. September 2007

 

Für 10 Cent mobil telefonieren - mit dieser magischen Zahl werben vier neue billige Handytarife um neue Kunden - Zehnsation, BASE zero, Vybemobile und fonic.

Zehnsation: Der Vorreiter E-Plus hat seinen "Zehnsation"-Tarif schon seit mehreren Monaten auf dem Markt. Man telefoniert für 10 Cent in alle Netze. Das ist bei 10 Euro Mindestumsatz und einem 2-Jahres-Vertrag immer noch sehr günstig.

Die Herausforderer um den Thron der 10 Cent-Tarife heißen fonic, Vybemobile und BASE zero.

BASE zero: Moment einmal, ist BASE nicht die Flatrate von E-Plus? Richtig, aber mit BASE zero kommt nun eine exakte Kopie des Zehnsation-Tarifs zu den BASE-Tarifen dazu. Der einzige Unterscheid ist die Möglichkeit, jederzeit in eine BASE Flatrate zu wechseln.

Vybemobile: Der neue "Top 10"-Tarif von Vybemobile löst den wenig beliebten Billig-SMS Tarif von Vybemobile ab. Hier kostet alles 10 Cent, das Telefonieren und die SMS in alle Netze. Einziger Haken sind die 10 Euro Grundgebühr, doch dafür bekommt man 10 kostenlose Downloads aktueller Chart-Hits vom Vybemobile Portal.

fonic: Die erste Billigmarke von O2 will es ganz genau haben - nicht 10 Cent, sondern 9,9 Cent kosten alle Gespräche und SMS. fonic ist der "no frills" Tarif der 10 Cent-Tarife, also ohne Handy, Frei-SMS oder sonstigen Schnickschnack. Dafür ist fonic als einziger 10 Cent-Tarif ein echter Discount-Tarif ohne Vertrag, Grundgebühr und Mindestumsatz.

Kurzer Rückblick in die Mobilfunk-Geschichte: Anfang 2007 - die Mobilfunk-Discounter callmobile, Klarmobil und simply boten nach Erscheinen von Zehnsation ähnliche 10 Cent-Tarife an. Die Tarife wurden aber aufgrund geringer Nachfrage wieder eingestellt. Die Kunden der Billigtarif-Anbieter wollten eine Vertragslaufzeit für die besonders billigen Handytarife nicht akzeptieren.

Labels: , , , , ,

 

0 Kommentare lesen   Kommentar schreiben

 

Klarmobil Handy Flatrate

Details zu diesem Tarif  Samstag, 1. September 2007

 

Der Mobilfunk-Discounter Klarmobil bietet seinen Kunden ab dem 3. September eine interne Flatrate an (Community-Flatrate). Damit können Klarmobil-Kunden für 3,95 Euro pro Monat untereinander unbegrenzt telefonieren.

Neukunden, die sich auf der Klarmobil Internetseite bis zum 30. September für die Flatrate entscheiden, müssen den Einrichtungspreis sowie die erste Monatspauschale nicht zahlen.

Klarmobil bietet Handytarife im D1-Netz ohne Vertragsbindung zum Preis von nur 14 Cent in alle Netze.

Labels: , ,

 

0 Kommentare lesen   Kommentar schreiben

 

Tchibo mit neuer Handy Flatrate

 

Tchibo bietet eine Handy-Flatrate an, mit der es möglich ist, für einen Pauschalpreis von 12,95 Euro ins deutsche Festnetz zu telefonieren.

Jeder, der sich bis zum 30. September 2007 die Prepaid-Flat von Tchibo bestellt, hat die Flatrate bis Ende September gratis.

Labels: , , ,

 

1 Kommentare lesen   Kommentar schreiben

 

BASE zero bietet 10 Cent-Tarif

Details zu diesem Tarif  

 

Bei BASE zero kostet die Minute in alle Netze 10 Cent! Damit entspricht dieser Billigtarif absolut dem von "Zehnsation", der von E-Plus schon eine Weile zu haben ist.

Ein Vorteil gegenüber Zehnsation: Kunden können jederzeit kostenlos aus Base Zero in eine BASE Handy Flatrate wechseln.

Mit BASE zero kann man in alle Netze für nur 10 Cent pro Minute telefonieren.

Labels: , ,

 

0 Kommentare lesen   Kommentar schreiben

 

Neuer Flatrate Tarif bei blau.de

Details zu diesem Tarif  

 

Der Anbieter Blau Mobilfunk wird ab Ende September eine Handy Flatrate anbieten. Die Flatrate soll für alle Gespräche ins Festnetz gültig sein und wird als Option zum blau.de Prepaid Tarif angeboten.

Die Preise sollen sich an der E-Plus Marke BASE orientieren (die BASE Handy Flatrate ins Festnetz kostet 15 Euro monatlich).

Die blau.de Flatrate wird eine Laufzeit von nur 30 Tagen haben. Kunden müssen sich also nicht langfristig binden.

Blau Mobilfunk ist ein Mobilfunk-Discounter, der Prepaid SIM-Karten im E-Plus Netz anbietet. Mit dem blau.de Tarif kann man ohne Vertrag für nur 15 Cent in alle Netze telefonieren.

Labels: , , ,

 

0 Kommentare lesen   Kommentar schreiben

 

Alle Tarif News

Tarif News Archiv


Handy Tarifvergleich